Organisations-Beratung Werr

Nachhaltige Strukturen …
… in den Prozessen

Schlecht organisiert? 
Sie möchten, dass die Arbeit in Ihrem Unternehmen geplanter abläuft!

Gemeinsam mit den betroffenen Mitarbeitern erfassen, strukturieren und optimieren wir ineffiziente Prozesse. Dies geschieht in folgenden Schritten:

Bestehende Prozesse erfassen. Hierzu führen wir mit den am jeweiligen Prozess beteiligten Mitarbeitern Interviews und dokumentieren die Ergebnisse. 

Prozesse optimieren. In Optimierungsworkshops untersuchen Mitarbeiter und Verantwortliche die einzelnen Prozessschritte und spüren Verbesserungspotenziale auf. 

Verantwortlichkeiten und Schnittstellen festlegen. Die am Prozess beteiligten Mitarbeiter erhalten klare Verantwortlichkeiten; die Schnittstellen zwischen den Abteilungen und zu den Kunden werden eindeutig definiert. 

Kontinuierlichen Verbesserungsprozess installieren. Durch Kundenwünsche, Anregungen der Mitarbeiter, Fehler oder Erkenntnisse aus Audits entstehen laufend Verbesserungsvorschläge. Daraus resultierende Maßnahmen und Projekte verbessern die Produktivität weiter.

Das Unternehmen erhält ein Managementsystem, das es auf Wunsch nach einer Qualitätsmanagement-Norm (zum Beispiel DIN EN ISO 9001:2008) zertifizieren lassen kann. Auch hierbei begleiten wir Sie gerne. 


Weiterführende Publikationen

„Ein Cockpit für das Mietmanagement”
Mit einer Restrukturierung des Mietmanagements hat die bauverein AG in Darmstadt die Zahl der leer stehenden Wohnungen deutlich gesenkt.
Autoren: Stefan Backmund, Günther Werr
DW Die Wohnungswirtschaft, 08/2011

Download

„Geringer Einsatz, große Wirkung”
Kosten gesenkt, Dienstleistungsqualität gesteigert: Die Organisations-Beratung Werr begleitete die bauverein AG Darmstadt bei einem Restrukturierungs-Projekt.
Autor: Redaktion Immobilien Zeitung
Immobilien Zeitung, 02/2011

Download

„Qualität für die letzten Tage”
Ein QM-System im Hospiz kommt vor allem sterbenden Menschen zugute
Autoren: Rolf Kieninger, Günther Werr
Krankenhaus Umschau, 09/2010

Download

„Durch Redesign zum Effizienzsprung”
Verbesserungen um Grössenordnungen durch Reengineering.
Autoren: Martina Gräfen, Günther Werr
f&w, 09/2005

Download

„Aus einem Guss”
Reha-Kliniken und Hauptverwaltung der DRV Westfalen implementieren gemeinsam ein QM-System.
Autoren: Eric Liebich, Rudolf Schlichtmann, Günther Werr
Krankenhaus Umschau, 10/2004

Download

„Qualitätsmanagement vorbereiten”
Einstieg ins QM-Projekt mit dem proCum Cert / KTQ®-Kurzcheck.
Autoren: Günther Werr, Stephen Ziegler
Krankendienst 06/2004

Download

„Die Zeit danach”
Qualtitätsmanagement fängt erst nach der Zertifizierung richtig an.
Autor: Günther Werr
Krankenhaus Umschau, 05/2004

Download

„Kooperationen in der Praxis”
Der Krankenhaus-Kurzcheck ermöglicht einen effizienten Einstieg in das QM-Projekt und die Zertifizierung.
Autoren: Reinhold Sangen-Emden, Günther Werr
f&w 02/2004

Download

„Jeder muss die Leitlinien kennen und vorleben”
Den wachsenden Anforderungen gerecht werden: Qualitätsmanagement.
Autoren: Uwe Herrmann, Günther Werr
Krankenhaus Technik, 08/2000

Download